MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Jack Lemmon

Jack Lemmon

amerikanischer Schauspieler
Geburtstag: 8. Februar 1925 Newton/MA
Todestag: 27. Juni 2001 Los Angeles/CA
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 41/2001 vom 1. Oktober 2001 (hy)


Blick in die Presse

Herkunft

John Uhler Lemmon wurde in Newton/Massachusetts als Sohn eines Backwarenfabrikanten geboren.

Ausbildung

L. besuchte die Rivers Country Day School in Weston/Mass. und anschließend bis 1943 die Phillips Academy in Andover. An der Harvard University (ab 1942) war er Leiter des Theaterclubs. 1945 wurde er zur Marine eingezogen und tat in den letzten Kriegsmonaten Dienst auf dem Flugzeugträger "Lake Champlain". 1946 kehrte L. an die Harvard University zurück und schloss 1947 mit einem B.A. und einem B.S.-degree (Bachelor-Grad) ab.

Wirken

L.s Karriere als Schauspieler begann in New York, wo er sich zunächst mit Auftragsarbeiten für Funk und Fernsehen den Lebensunterhalt verdiente und als Bar-Pianist hinzuverdiente. 1948-1953 spielte er - u. a. mit seiner damaligen Frau Cynthia Stone - in über 400 Live-TV-Programmen und Serien wie "Playhouse 90". Im April 1953 erfolgte sein Broadway-Debüt in "Room Service". Hier entdeckten ihn "Columbia Pictures" und Hollywood für den Film. "It ...


Die Biographie von Jack Lemmon ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library