MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Ingrid Caven

deutsche Schauspielerin und Chansonnette
Geburtstag: 3. August 1938 Saarbrücken
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 46/2009 vom 10. November 2009 (ds)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 48/2021


Blick in die Presse

Herkunft

Ingrid Caven (eigtl. Ingrid Schmidt) wurde am 3. Aug. 1938 (n. a. A. 1943) als Tochter eines Zigarren- und Zigarettenhändlers in Saarbrücken geboren. Sie wuchs in einer Musik liebenden Familie auf - die Opernsängerin Trudeliese Schmidt ist eine Schwester von C. - und gefiel sich schon als Kind im Rollenspiel.

Ausbildung

C. konnte schon Noten lesen, bevor sie lesen lernte. In der Schule machte sie bereits kleine Kompositionen. Sie bekam sehr früh Klavierunterricht in der Meisterschule von Walter Gieseking und gab als Achtjährige kleine Konzerte. Nach dem Abitur studierte C. Pädagogik, Kunstgeschichte und Germanistik in München.

Wirken

Trotz ihrer Liebe zum Theater wurde sie zunächst als Lehrerin berufstätig und unterrichtete u. a. in Unter-Ascholding in Oberbayern. 1968 stieß sie zu Rainer Werner Fassbinders neu gegründetem "antitheater" in München und wagte nunmehr den Sprung zur Bühne. Ohne Schauspielausbildung debütierte sie zusammen mit Hanna Schygulla in Anouilhs "Antigone". Man sah sie dann in einer Reihe kleinerer Rollen in Theater- ...


Die Biographie von Ingrid Caven ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library