MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Aribert Reimann

Aribert Reimann

deutscher Komponist und Pianist; Prof.
Geburtstag: 4. März 1936 Berlin
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 06/2011 vom 8. Februar 2011 (ra)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 38/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Aribert Reimann, ev., wurde am 4. März 1936 als Sohn des Organisten und Chorleiters Wolfgang Reimann (1887-1971) in Berlin geboren. Seine Mutter Irmgard, geb. Rühle, war Konzert- und Oratoriensängerin und Professorin für Sologesang und Stimmbildung an der Berliner Hochschule für Musik.

Ausbildung

Bereits als 10-Jähriger komponierte R. Klavierlieder. Nach der Gymnasialausbildung studierte er 1955-1959 an der Berliner Musikhochschule. Seine Lehrer waren u. a. Boris Blacher (Komposition), Ernst Pepping (Kontrapunkt) und Otto Rausch (Klavier). R. studierte 1958 Musikwissenschaften an der Universität Wien.

Wirken

Seine musikalische Karriere begann R. 1957 als Pianist und war vor allem als Liedbegleiter von Sängern wie Dietrich Fischer-Dieskau oder Elisabeth Grümmer gefragt. Als Komponist schrieb er zunächst Vokal- und Kammermusiken, die an den späten Anton von Webern erinnerten. Seit den 60er Jahren bemühte er sich mit wachsendem Erfolg um dramatische Sujets und fand als Opernkomponist internationale Anerkennung. Trotz der Orientierung an Webern und Alban Berg lehnte R. serielle und elektronische Musik ab, komponierte andererseits aber ...


Die Biographie von Aribert Reimann ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library