MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Andrew

Duke of York; Mitglied des britischen Königshauses
Geburtstag: 19. Februar 1960 London
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 03/2010 vom 19. Januar 2010 (hy)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 29/2011


Blick in die Presse

Herkunft

Prinz Andrew Albert Christian Edward wurde als zweiter Sohn der britischen Königin Elizabeth II. und des Prinzen Philip, Herzog von Edinburgh, am 19. Febr. 1960 im Buckingham Palast in London geboren.

Ausbildung

Den ersten Unterricht erhielt A. bereits als Vierjähriger durch eine Gouvernante. Ab 1968 besuchte er die Heatherdown Preparatory School in der Nähe von Ascot. Mit 13 Jahren wurde A., wie sein Vater und sein älterer Bruder Charles, Zögling der als spartanisch bekannten Gordonstoun-Internatsschule in Nordost-Schottland. 1977 war er Gastschüler des Lakefield-College in Ontario/Kanada. Einige Zeit hielt er sich zu Sprachstudien in Frankreich auf. Als Schüler machte A. durch seine vielseitigen sportlichen Aktivitäten auf sich aufmerksam. Nach Schulabschluss verzichtete A. auf ein weiterführendes Hochschulstudium und trat statt dessen 1979 in das College der Royal Navy in Dartmouth ein. Zuvor hatte er bereits bei der Royal Airforce eine Fallschirm- und Fliegerausbildung begonnen. Im Mai 1979 verpflichtete er sich für eine zwölfjährige Dienstzeit als Berufsoffizier bei ...


Die Biographie von Andrew ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library