MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Gerard Debreu

französisch-amerikanischer Ökonom; Nobelpreis (Ökonomie) 1983; Prof.; Dr.
Geburtstag: 4. Juli 1921 Calais
Todestag: 31. Dezember 2004 Paris
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA), Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 09/2005 vom 5. März 2005 (gi)


Blick in die Presse

Herkunft

Gerard Debreu wurde 1921 in Calais, Frankreich, als Sohn von Camille und Fernande Debreu geboren. Beide Elternteile stammten aus Unternehmerfamilien, D.s Vater betrieb zusammen mit dem Großvater mütterlicherseits in Calais eine Fabrikation für Spitzen- und Klöppelware.

Ausbildung

D. besuchte das Collège in Calais (Baccalauréat 1939). Ein geplantes Mathematikstudium musste er wegen des Ausbruchs des Zweiten Weltkriegs und der deutschen Besatzung aufschieben. Zur Überbrückung nahm D. am Unterricht in den Lycées von Ambert und Grenoble teil. Im Sommer 1941 ging er an die Pariser Ecole Normale Supérieure, 1944, kurz vor Studienabschluss und unmittelbar nach dem "D-Day", der Landung alliierter Truppen in der Normandie, verließ er die Schule und trat in die französische Armee ein. Nach einer Offiziersschulung in Algerien diente er bis Mitte 1945 noch kurze Zeit bei den französischen Besatzungstruppen in Deutschland. Danach kehrte er an die Ecole Normale Supérieure zurück und erlangte dort seine Agrégation, d. h. die Lehrbefähigung für höhere Schulen, ...


Die Biographie von Gerard Debreu ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library