MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Maximilian Kolbe

Maximilian Kolbe

polnischer Priester, Missionar und Journalist; Dr.
Geburtstag: 8. Januar 1894 Zdunska-Wola
Todestag: 14. August 1941 Auschwitz (Mord)
Nation: Polen

Internationales Biographisches Archiv 11/1984 vom 5. März 1984


Blick in die Presse

Wirken

Maximilian (eigentl. Raimund) Kolbe war der Sohn eines Webers und einer Weberin, die zusammen eine kleine Webwerkstatt zuerst in Zdunska-Wola, dann im nahgelegenen Pabianjce bei Lodz betrieben. Nach Besuch der Volksschule ermöglichte ihm ein Apotheker, der die Intelligenz des Jungen erkannte, durch Nachhilfe den Besuch einer Handelsschule. Missionstage der Franziskaner veranlaßten den 13jährigen mit seinem zwei Jahre älteren Bruder in ein Seminar in Leopoli/Galizien (damals k.u.k. Monarchie) einzutreten, das ihm einen humanistischen Schulabschluß ermöglichte. Sechzehnjährig trat er 1910 als "Bruder Maximilian" das Noviziat an, legte 1911 das erste Gelübde ab und wurde 1912 mit anderen Seminaristen nach Rom zum Studium der Philosophie und Theologie entsandt (Int. Seraphisches Kolleg).

1915 promovierte ihn die Universität Gregoriana zum Dr. phil. Das anschließende Theologiestudium dauerte bis 1919. 1918 wurde er zum Priester geweiht. Nach Promotion im Fach Theologie kehrte er nach Polen zurück. Kurz zuvor hatte er erst die Hinrichtung seines Vaters durch die Russen (als gefangener Pisudski-Legionär; bereits 1914) erfahren.

K., der schon in ...


Die Biographie von Maximilian Kolbe ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library