MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Henri Lefebvre

Henri Lefebvre

französischer Philosoph; Soziologe und Marxist; Prof.; Dr. phil.
Geburtstag: 16. Juni 1901 Hagetmau/Landes
Todestag: 29. Juni 1991 Pau/Dép. Basses-Pyrénées
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 32/1991 vom 29. Juli 1991 (st)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 15/2016


Blick in die Presse

Herkunft

Henri Lefebvre wurde in Südwestfrankreich im Departement Landes geboren.

Ausbildung

L. besuchte das renommierte Lycée Louis-le-Grand in Paris. Er wollte ursprünglich Mathematiker werden, studierte dann aber nach sozial frustrierenden Erfahrungen im Schiffbau und einem abgebrochenen Jurastudium Philosophie an der Universität in Aix-en-Provence und schloß dort mit der Promotion ab.

Wirken

1928 schloß sich L. der Kommunistischen Partei Frankreichs an. Er gehörte damals der Gruppe "Philosophies" (Paul Nizan u.a.) an, die in ihrer Zeitschrift "Revue marxiste" Ansätze zu einer philosophischen Kritik der bürgerlichen Ideologie entwickelten. 1930 erhielt er eine Professur, wurde aber 1940 wegen seiner Parteizugehörigkeit wieder entlassen. Nach der Befreiung Frankreichs wurde er 1944 als künstlerischer Leiter des franz. Rundfunks in Toulouse rehabilitiert. Nach dem Krieg machte L. auch als Verfasser von Artikeln und Essays über den Marxismus und dessen Hauptvertreter auf sich aufmerksam. Erhebliches Aufsehen erregte sein Werk "Le critique de la vie quotidienne...


Die Biographie von Henri Lefebvre ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library