MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Georges Köhler

deutscher Molekularbiologe und Immunologe; Nobelpreis (Medizin) 1984; Dr. rer. nat.
Geburtstag: 17. April 1946 München
Todestag: 1. März 1995 Freiburg i. Br.
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 24/1995 vom 5. Juni 1995 (gi)


Blick in die Presse

Herkunft

Georges Jean Franz Köhler wurde als Sohn eines deutschen Vaters und einer französischen Mutter in München geboren.

Ausbildung

Nach dem Abitur, das er 1965 in Kehl ablegte, studierte er in Freiburg Biologie und legte dort 1981 ein Diplomexamen ab. Durch seinen Doktorvater, den Immunologen Prof. Fritz Melchers, kam er 1971 an das neugegründete Basler Institut für Immunologie, das finanziell vom Pharmaziekonzern Hoffmann-La Roche getragen wird und bis 1980 unter der Leitung des britisch-dänischen Immunologen Niels Kai Jerne stand. 1974 promovierte er dort mit einer experimentellen Arbeit über die Bestimmung der verschiedenen möglichen Antikörper gegen das Enzym Beta-Galactosidase.

Wirken

Schon in Zusammenhang mit seiner Doktorarbeit hatte sich K. mit dem Problem der Kultivierung von Antikörpern befaßt. Bis dahin war es nicht möglich gewesen, Antikörper im Reagenzglas zu züchten. K. ging diesem Problem auch im Rahmen eines zweijährigen post-doc-fellowship der EMBO weiter nach, das er von 1974-1976 am Laboratorium von Prof. César Milstein in Cambridge, England, ...


Die Biographie von Georges Köhler ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library