MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

François Léotard

französischer Politiker; Verteidigungsminister (1993-1995); UDF
Geburtstag: 26. März 1942 Cannes
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 15/1999 vom 5. April 1999 (ah)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 50/2011


Blick in die Presse

Herkunft

François Gérard Marie Léotard ("Léo") wurde am 26. März 1942 in Cannes geboren und wuchs in Fréjus auf. Er legt Wert auf seine korsische Abstammung. Sein Vater war zwölf Jahre lang Bürgermeister in Fréjus, mußte nach einem Korruptionsskandal 1959 aber zurücktreten. L.s Bruder Philippe Léotard ist ein bekannter Filmschauspieler und u. a. Mitgründer des Pariser "Théâtre du soleil".

Ausbildung

L. besuchte die bekannten Gymnasien Charlemagne und Henri-IV in Paris. Er wollte zunächst in ein Kloster gehen und lebte deshalb ein Jahr lang als Novize im burgundischen Benediktinerkloster La-Pierre-qui-Vire. Jura studierte L. an der juristischen Fakultät der Sorbonne und am Institut d'études politiques in Paris. 1971-1973 absolvierte er die renommierte École Nationale d' Administration" (ENA).

Wirken

L.s Laufbahn im Staatsdienst begann 1968 als Kanzleisekretär im Außenministerium (bis 1971). Nach Tätigkeiten in Kommunal- und Innenverwaltung trat er 1977 als Bürgermeister von Fréjus in die Fußstapfen seines Vaters. 1980 kam er in den Generalrat des ...


Die Biographie von François Léotard ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library