MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Peter Weir

Peter Weir

australischer Filmregisseur
Geburtstag: 21. August 1944 Sydney
Nation: Australien

Internationales Biographisches Archiv 24/2004 vom 12. Juni 2004 (hy)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 25/2011


Blick in die Presse

Herkunft

Peter Lindsay Weir wurde am 21. Aug. 1944 in Sydney als Sohn des Grundstücksmaklers Lindsay Weir und dessen Frau Peggy Barnsley geboren.

Ausbildung

Er besuchte das Scots College in Sydney und die Vaucluse Boys' High School. Anschließend studierte W. einige Semester Jura an der Universität Sydney, brach das Studium aber ab und arbeitete bis 1965 in der Firma seines Vaters.

Wirken

Nach einem 18 Monate dauernden Aufenthalt in Europa 1965/1966 nahm W. eine Beschäftigung als Bühnenarbeiter bei einer Fernsehstation in Sydney an. In dieser Zeit drehte er seine ersten Filme. Für den Kurzfilm "The Life and Times of the Rev. Buck Shotte" erhielt er den "Young Filmmakers Award". 1969 verließ W. die Fernsehstation, weil ihm zwar ein bedeutsamer Posten, nicht jedoch eine entsprechende Gehaltsaufbesserung angeboten worden war. Wenige Monate später wurde er Direktor bei der "Commonwealth Film Unit", die vor allem für Dokumentarfilme im Auftrag der Regierung verantwortlich zeichnete. Bis 1973 folgten einige Kurzfilme, ...


Die Biographie von Peter Weir ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library