MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Felipe VI.

Felipe VI.

König von Spanien
Geburtstag: 30. Januar 1968 Madrid
Nation: Spanien

Internationales Biographisches Archiv 35/2014 vom 26. August 2014 (re)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 23/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Don Felipe Juan Pablo Alfonso de Todos los Santos de Borbón y Grecia wurde am 30. Jan. 1968 in Madrid als drittes Kind und erster Sohn des späteren spanischen Königs Juan Carlos I. und seiner Frau Sofía geboren. Nach der Proklamation seines Vaters zum König 1975 rückte F. in der Thronfolge zum Kronprinzen auf. Am 22. Jan. 1977 erfolgte die Verleihung der Titel des Príncipe de Asturias, des Príncipe de Gerona und des Príncipe de Viana sowie weiterer Titel (Duque de Montblanc, Conde de Cervera, Señor de Balaguer). Den Titel Prinz von Asturien trägt seit 1388 jeder Erbe des kastilischen bzw. spanischen Throns. F.s Schwestern Elena und Cristina wurden 1963 bzw. 1967 geboren und standen in der Thronfolge nach altem salischem Recht hinter F.

Ausbildung

F. besuchte bis 1984 das katholische Gymnasium "Colegio Nuestra Señora de Rosales" in Madrid und das kanadische College Lakesfield, das er 1985 mit dem Abitur abschloss. Am 28. Mai 1977 wurde er einem alten ...


Die Biographie von Felipe VI. ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library