MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Sir  Elton John

Sir Elton John

britischer Popsänger, Pianist und Komponist
Geburtstag: 25. März 1947 Pinner/Middlesex
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 48/2016 vom 29. November 2016 (re)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 03/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Elton Hercules John, Sohn eines Offiziers der Royal Air Force, wurde als Reginald Kenneth Dwight am 25. März 1947 in Pinner/Middlesex geboren. Nach der frühen Trennung seiner Eltern Stanley und Sheila Dwight wuchs J. v. a. bei seiner Großmutter Ivy auf. Vierjährig soll er bereits von Großmutters Schoß aus Klavier gespielt haben - nach Gehör.

Ausbildung

Bereits 1952 erhielt J. Klavierunterricht, bevor er - während des Besuchs der Pinner County Grammar School und dank eines Stipendiums – nebenher sechs Jahre lang Piano und Musiktheorie an der Londoner Royal Academy of Music studierte.

Wirken

1964, als 17-Jähriger, begann J. als Klavierspieler in der Bar des Northwood Hills Hotels und spielte in verschiedenen Londoner Rock- und Bluesbands mit, bis er zusammen mit Studienkollegen 1965 die Gruppe "Bluesology" gründete. Dort fand er auch seinen Künstlernamen, indem er die Vornamen des Saxofonisten Elton Dean und des Sängers Long John Baldry kombinierte. 1968 lernte er seinen späteren Texter und ...


Die Biographie von Sir Elton John ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library