MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Anne Baxter

amerikanische Schauspielerin
Geburtstag: 7. Mai 1923 Michigan City/IN
Todestag: 12. Dezember 1985 New York/NY
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 11/1986 vom 3. März 1986
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 49/2016


Blick in die Presse

Wirken

Anne Baxter war die Tochter eines Industriemanagers aus Michigan City, Indiana, ihre Mutter eine Tochter des bekannten amerikanischen Architekten Frank Lloyd Wright. Im Alter von vier Jahren kam sie mit der Familie nach New York, wo sie zunächst öffentliche, später private Schulen besuchte. Schon als Zehnjährige entschlossen Schauspielerin zu werden, absolvierte sie von 1934-36 die Theodora Irvine's School of the Theatre. Ihr Broadway-Debüt feierte sie bereits 1936 in dem Kriminalstück "Seen But Not Heard". Damals machte sie den New Yorker Kritiker Richard Watts auf sich aufmerksam, der ihre weitere Karriere wohlwollend verfolgte. Am Broadway sah man sie auch in "There's Always a Breeze" und "Madame Capet" (beide 38). 1938/39 sah man sie außerdem in Dennis, Massachusetts in "Susan and God" und Spring Meeting". Ihre Schauspielausbildung vervollkommnete sie bei Maria Ouspenskaya, deren strenge Schule sie drei Jahre lang besuchte.

1939 kam sie mit einem Sieben-Jahres-Vertrag ...


Die Biographie von Anne Baxter ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library