MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Terence Hill

Terence Hill

italienischer Filmschauspieler
Geburtstag: 29. März 1939 Venedig
Nation: Italien

Internationales Biographisches Archiv 04/2019 vom 22. Januar 2019 (fe)


Blick in die Presse

Herkunft

Terence Hill (eigtl. Mario Girotti) wurde am 29. März 1939 in Venedig geboren. Seine Mutter, die Deutsche Hildegard Thieme, stammte aus Lommatzsch bei Dresden, der Vater Girolamo - ein Chemiker – aus Gubbio im italienischen Umbrien. H. hat zwei Brüder. Ab 1943 lebte die Familie mehrere Jahre im Heimatort der Mutter, von wo aus sie auch das Bombardement der Alliierten auf Dresden im Zweiten Weltkrieg erlebte. Danach zogen die Girottis zunächst nach Amelia in Umbrien, anschließend nach Rom.

Ausbildung

H. besuchte in Rom die Schule. Als begeisterter Sportler war er auch ein guter Schwimmer und gewann zwölfjährig eine Bronzemedaille bei italienischen Jugendmeisterschaften. Ab seinem 15. Lebensjahr erhielt er für drei Jahre Schauspielunterricht. Nach Abschluss der Schule begann H. an der Universität Rom ein Philosophie- und Literaturstudium, das er jedoch nach drei Jahren abbrach, um endgültig Schauspieler zu werden.

Wirken

Karriereanfänge Eine erste Filmrolle bekam H. bereits im Alter von zwölf Jahren, als ihn der italienische Regisseur Dino Risi nach einem Casting für den Abenteuerfilm "Das große Ferienabenteuer" (1951) auswählte, ...


Die Biographie von Terence Hill ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library