MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Heiner Lauterbach

deutscher Schauspieler
Geburtstag: 10. April 1953 Köln
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 39/2014 vom 23. September 2014 (mf)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 40/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Heiner Lauterbach, ev., wurde am 10. April 1953 als Sohn eines wohlhabenden Sanitärunternehmers in Köln geboren und wuchs dort auf.

Ausbildung

Die Schule schloss er mit der mittleren Reife ab. Er war nach eigener Aussage ein schlechter Schüler ("Mit 14 hatte ich schon zehn Schulen hinter mir") und widersetzte sich erfolgreich allen Versuchen des Vaters, ihn zu seinem Nachfolger im Unternehmen auszubilden. Die verordnete Installateurlehre brach er schnell wieder ab und schlug sich stattdessen mit wechselnden Jobs durch. U. a. arbeitete er als Kabelleger auf Ibiza. Ein Trip durch Südostasien endete mit der kurzzeitigen Inhaftierung L.s, der versucht hatte, Haschisch durch den Zoll zu schmuggeln. 1970-1971 besuchte L. dann in Köln die Schauspielschule und nahm Unterricht bei Marianne Jentgens, der Gründerin des Kölner Theaters "Der Keller".

Wirken

Mit inzwischen fast 200 Filmen gilt L. als einer von Deutschlands bestbezahlten und meistbeschäftigten Schauspielern. "Auf einer Ebene mit George, Adorf oder Heinz Hoenig...


Die Biographie von Heiner Lauterbach ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library