MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Erland Josephson

schwedischer Schauspieler und Schriftsteller
Geburtstag: 15. Juni 1923 Stockholm
Todestag: 25. Februar 2012 Stockholm
Nation: Schweden

Internationales Biographisches Archiv 29/2012 vom 17. Juli 2012 (bo)


Blick in die Presse

Herkunft

Erland Josephson wurde 1923 in Stockholm als Sohn eines Buchhändlers geboren. Der Vater war auch Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde von Stockholm. J.s Onkel Ragnar, Professor der Kunstgeschichte und erfolgreicher Dramatiker, leitete drei Jahre das Königliche Dramatische Theater in Stockholm. Der Maler Ernst Josephson war ein Vetter von J.s Großvater.

Ausbildung

Schon als Gymnasiast und Amateur-Schauspieler lernte J. Ende der 30er Jahre den später erfolgreichen Regisseur Ingmar Bergman kennen, der zu dieser Zeit noch an kleinen Landtheatern arbeitete und ihn in sein Ensemble aufnahm. Später begann J. ein Studium der Kunstgeschichte, wandte sich jedoch bald wieder seiner ursprünglichen Neigung zu. Eine Schauspielausbildung absolvierte er nie.

Wirken

Zusammenarbeit mit Regisseur Ingmar BergmanDie Zusammenarbeit mit Bergman setzte J. am Stadttheater in Helsingborg fort (1945-1949) sowie anschließend in Göteborg (1949-1956), bis er 1956 vom Königlichen Dramatischen Theater in Stockholm engagiert wurde. Ab 1963 trat er hier unter der Direktion von Ingmar Bergman auf, 1966 wurde er selbst Theaterleiter (bis 1975). Im eigenen Haus spielte J. nun ...


Die Biographie von Erland Josephson ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library