MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Andrej G. Bitow

russischer Schriftsteller und Bergbauingenieur
Geburtstag: 27. Mai 1937 Leningrad
Todestag: 3. Dezember 2018 Moskau
Nation: Russland

Internationales Biographisches Archiv 20/2013 vom 14. Mai 2013 (se)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 49/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Andrej Georgijewitsch Bitow wurde 1937 in Leningrad als Sohn eines Architekten geboren. Als Kind erlebte er die Leningrader Blockade im Zweiten Weltkrieg und wurde mit seiner Mutter und seinem Bruder Oleg zunächst in den Ural und dann nach Taschkent evakuiert, von wo er 1944 nach Leningrad zurückkehrte.

Ausbildung

B. studierte 1955-1962 Bergbau und Geologie am Bergbau-Institut seiner Heimatstadt – infolge eines "Missverständnisses", wie er später bekannte (NZZ, 16.6.1989): Er hatte sich in erster Linie viele Exkursionen in die von ihm geliebten Berge erhofft. Dennoch wurde er, nebenbei Gedichte schreibend, Bergbauingenieur. 1957 wurde er zum Militärdienst einberufen, jedoch nach kurzer Zeit aus gesundheitlichen Gründen entlassen.

Wirken

Anfänge als Schriftsteller und Film-LehrgangAb 1958 arbeitete B. als Stauer und Dreher, bis er 1962 kurzzeitig eine Anstellung an seinem Ausbildungsinstitut fand. Ab 1963 machte er sich einen Namen als Autor von Erzählungen, Drehbüchern, Filmkritiken und Reise-Essays. In den 1960er Jahren gehörte er zur Schriftsteller-Gruppe "...


Die Biographie von Andrej G. Bitow ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library