MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Adolf Ogi

Schweizer Politiker und Sportfunktionär; Nationalrat (1979-1987); Bundesrat (1987-2000); UNO-Sonderberater für Sport im Dienst von Entwicklung und Frieden (2001-2008); SVP
Geburtstag: 18. Juli 1942 Kandersteg
Nation: Schweiz

Internationales Biographisches Archiv 23/2007 vom 9. Juni 2007 (hu)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 33/2012


Blick in die Presse

Herkunft

Adolf "Dölf" Ogi, ev., wurde am 18. Juli 1942 in Kandersteg im Kanton Bern (BE) zusammen mit seinem Zwillingsbruder Rudolf "Ruedi" als Sohn der Anna (geb. Wenger) und des Försters Adolf Ogi geboren. Schon sein Vater, der sich im Berner Oberland auch als Bergführer und Skilehrer betätigte, war in der Gemeinde politisch aktiv.

Ausbildung

O. wuchs in seinem Geburtsort auf, wo er die Grundschule und die Oberstufe besuchte. An der Ecole Supérieure de Commerce in La Neuveville (BE) am Bielersee erwarb er dann das Handelsdiplom. Anschließend ging er an die Londoner Swiss Mercantile School.

Wirken

1963 startete O. als Leiter des Verkehrsvereins von Meiringen-Haslital (BE) ins Berufsleben. Im Jahr darauf wechselte er zum Schweizerischen Skiverband (SSV), wo er 1969 zuerst zum Technischen Direktor und dann 1975 zum Verbandsdirektor aufstieg. In dieser Funktion widmete er sich neben der Nachwuchsförderung und der Förderung ...


Die Biographie von Adolf Ogi ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library