MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Péter Medgyessy

ungarischer Wirtschafts- und Finanzpolitiker; Ministerpräsident (2002-2004); Dr. oec.
Geburtstag: 19. Oktober 1942 Budapest
Nation: Ungarn

Internationales Biographisches Archiv 43/2004 vom 23. Oktober 2004 (lm)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 40/2004


Blick in die Presse

Herkunft

Péter Medgyessy wurde am 19. Okt. 1942 als Sohn des Juristen Béla Medgyessy in Budapest geboren, der aus dem westrumänischen Klausenburg (rumänisch Cluj) stammte. Die Mutter, Ibolya Szolga war Dolmetscherin. Er wuchs zunächst in Bukarest auf, wo sein Vater an der ungarischen Botschaft tätig war. Dort lernte er rumänisch und französisch und entdeckte seine Zuneigung zur französischen Kultur.

Ausbildung

Nach Besuch des "Petöfi"-Gymnasiums in Budapest studierte er ab 1962 Volkswirtschaft an der Budapester Universität für Ökonomie (Fakultät: Allgemeine Theorie). 1966 schloss er das Studium mit dem Diplom ab; 1972 promovierte er. Ein Jahr vorher war M. in die damalige Staatspartei, die Ungarische Sozialistische Arbeiterpartei (MSzMP), eingetreten.

Wirken

M. begann seine berufliche Laufbahn 1966 als Referent im Finanzministerium. 1976 wurde er Stellvertreter des Hauptabteilungsleiters für Internationale Beziehungen, 1980 Hauptabteilungsleiter für Ökonomie und Finanzpolitik, 1982 stellv. Finanzminister, schließlich 1987 Finanzminister.

M. und seine Mitarbeiter schufen noch vor der politischen Wende eine faktisch marktwirtschaftliche Finanz-, Steuer- ...


Die Biographie von Péter Medgyessy ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library