MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Paddy Ashdown

britischer Politiker; Hoher Repräsentant für Bosnien-Herzegowina (2002-2006)
Geburtstag: 27. Februar 1941 Neu Delhi (Indien)
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 47/2006 vom 25. November 2006 (ad)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 46/2016


Blick in die Presse

Herkunft

Jeremy John Durham ("Paddy") Ashdown - seit 2001 Lord Ashdown of Norton-Sub-Hamdon - wurde am 27. Febr. 1941 in Neu Delhi als ältestes von sieben Kindern geboren. Sein Vater, ein indischer Oberst, quittierte 1947 seinen Dienst in der Kolonialverwaltung. Die Familie übersiedelte in die irische Heimat der Mutter. A. wuchs in Nordirland am Rande von Belfast auf. Die neu gegründete Schweinefarm des Vaters ging bald bankrott, und seine Eltern wanderten später nach Australien aus.

Ausbildung

A. besuchte die private Bedford School in England, wo er wegen seines irischen Akzents den Spitznamen "Paddy" erhielt, und meldete sich mit 18 Jahren bei den Royal Marines. Er wurde zum Nahkampfspezialisten ausgebildet, brachte es bis zum Captain und absolvierte schließlich ab 1967 - nach Einsätzen gegen indonesische Guerilleros im malaysischen Dschungel und im Fernen Osten - mit Auszeichnung ein Sprachenstudium (Mandarin) an der Universität Hongkong. 1970 kehrte er nach England zurück und übernahm ein ...


Die Biographie von Paddy Ashdown ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library