MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Leon Max Lederman

Leon Max Lederman

amerikanischer Physiker; Nobelpreis (Physik) 1988; Prof.; Dr.
Geburtstag: 15. Juli 1922 New York City/NY
Todestag: 3. Oktober 2018 Rexburg/ID
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 24/2012 vom 12. Juni 2012 (fa)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 40/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Leon Max Lederman wurde am 15. Juli 1922 in New York City als zweiter Sohn einer jüdischen Immigrantenfamilie aus Russland geboren. Sein Vater betrieb eine Wäscherei.

Ausbildung

Er studierte am City College in New York (B.S. 1943) und - nach drei Jahren Militärdienst in der Armee - ab 1946 an der Columbia-Universität Physik (M.A. 1948). 1951 promovierte er dort zum Ph.D.

Wirken

1951 nahm L. an der Columbia-Universität seine Lehrtätigkeit auf und wurde 1958 zum Professor für Physik ernannt. 1960-1978 war er Direktor des Nevis Laboratoriums in Irvington (N.Y.). 1978 wurde er zum Direktor des Fermi-Beschleunigungslaboratoriums (Fermilab) der US-Energiebehörde in Batavia/Illinois berufen (bis 1989). Auch an den Brookhaven National Laboratories in Upton war L. seit Mitte der 50er Jahre wiederholt wissenschaftlich tätig. Mehrere Gastaufenthalte führten ihn zudem ans Europäische Kernforschungszentrum (CERN) nach Genf. Nach seinem Abschied vom Fermilab 1989 lehrte L. an der Universität von ...


Die Biographie von Leon Max Lederman ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library