MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Jürgen Ponto

Bankier
Geburtstag: 17. Dezember 1923 Bad Nauheim
Todestag: 30. Juli 1977 Oberursel/Ts. (ermordet)
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 40/1977 vom 26. September 1977
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 42/2013


Blick in die Presse

Wirken

Jürgen Ponto wurde am 17. Dezember 1923 in Bad Nauheim geboren, war aber Sproß einer Hamburger Kaufmannsfamilie und ein Neffe des verstorbenen großen Schauspielers Erich Ponto. Jahre seiner Kindheit verbrachte er in Ecuador. Im Krieg wurde P. zwischen Stalingrad und Charkow so schwer verwundet, daß er bereits 1944 aus der Wehrmacht entlassen wurde. Er studierte Rechswissenschaften und legte die beiden Staatsexamen ab.

Vorübergehend war er für die "Hamburger akademische Rundschau" journalistisch tätig, kurz auch als Anwalt.

1950 kam er zur Dresdner Bank, unterbrach dann noch einmal seine Tätigkeit, um an der US-Universität Seattle zu studieren und kehrte dann für dauernd zur Dresdner Bank zurück. 1959 wurde er Chefsyndikus der Bank. Er hat in dieser Eigenschaft im Stillen gewirkt. Mit den großen spektakulär gewordenen Transaktionen seines Hauses (Krages-Affäre, der Schlieker-Konkurs und die Stines-Insolvenz), die das Ansehen der Bank negativ beeinflußt und sie mit dem Odium behaftet hatten vorwiegend "Händlerbank" zu sein, hatte er nur ...


Die Biographie von Jürgen Ponto ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library