MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Oliver Hardy

amerikanischer Filmkomiker
Geburtstag: 18. Januar 1892 Atlanta/GA
Todestag: 7. August 1957 Hollywood/CA
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 48/1975 vom 17. November 1975
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 45/2014


Blick in die Presse

Wirken

Oliver Hardy (eigentlich Oliver Novelle Hardy) wurde am 18. Jan. 1892 in Atlanta (Georgia) geboren. H., der sich schon als Junge als Straßen- und Zirkussänger betätigte, besuchte kurz das Konservatorium in Atlanta und wechselte dann zur juristischen Fakultät der University of Georgia. Seine Theater-Ausbildung begann H. bereits mit 14 Jahren. 1910 eröffnete er ein eigenes Kino. 1913 stand er in "Outwitting Dad" (Der überlistete Vater) zum ersten Mal vor der Filmkamera.

In den folgenden Jahren drehte H. eine ganze Reihe von Stummfilmen, u.a. bei der Vitagraph und bei Gaumont. Sein großer Durchbruch als Filmkomiker kam aber erst, als ihn der Produzent Hal Roach 1926 mit Stan Laurel (s.bes.Blatt) zusammenbrachte und damit das erfolgreichste Komikerduo des amerikanischen Films begründete.

Mit Stan Laurel zusammen drehte H. an die 200 Filme, meist Kurzfilme, von denen die Stummfilme der zwanziger Jahre wohl die besten sind: "Duck Soup" (Entensuppe; 1927), "The Battle of the Century" (28), ...


Die Biographie von Oliver Hardy ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library