MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Sir John Major

Sir John Major

britischer Politiker; Premierminister (1990-1997); Conservative Party
Geburtstag: 29. März 1943 Merton/London
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 48/1997 vom 17. November 1997 (mi)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 29/2012


Blick in die Presse

Herkunft

John Major wurde, als jüngstes von drei Kindern, am 29. März 1943 in Merton geboren, einem Stadtbezirk im Süden Londons. Sein Vater, bei seiner Geburt 66 Jahre alt, hatte u. a. als Seiltänzer und Produzent von Gartenzwergen gearbeitet. Seine Kindheit verbrachte M. im Umfeld "kleiner Leute" und sozialer Spannungen im Londoner Arbeiterviertel Brixton.

Ausbildung

Die kümmerlichen Lebensbedingungen zwangen ihn, mit sechzehn die Rutlish Grammar School zu verlassen. Er habe, sagte er später, an der "Universität des Lebens studiert" (SZ, 30.3.1991). 1961 begann M. eine Banklehre.

Wirken

Nach "blue-collar jobs" und der Arbeit in einem Versicherungsbüro folgte ab 1966 eine 13jährige Tätigkeit bei der Standard Chartered Bank, für die M. sich das erste Jahr, bis zu einem Autounfall, in Nigeria aufhielt, als dort der Biafra-Krieg tobte, und bei der er sich bis zum Manager und Pressesprecher hocharbeitete. Als Mitglied der Conservative (and Unionist) Party engagierte er sich kommunalpolitisch und saß von 1968 ...


Die Biographie von Sir John Major ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library