MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Alfred Garrijewitsch Schnittke

deutsch-russischer Komponist; Prof.
Geburtstag: 24. November 1934 Engels
Todestag: 3. August 1998 Hamburg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 44/1998 vom 19. Oktober 1998 (lö)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 09/2015


Blick in die Presse

Herkunft

Alfred Garrijewitsch Schnittke stammte aus der früheren Autonomen Wolgadeutschen Sowjetrepublik. Sein Vater, der Journalist und Übersetzer Harry Schnittke (1914-1974), war ein in Frankfurt/Main geborener Jude lettisch-jüdischer Herkunft, der ab 1926 in der Sowjetunion lebte. Die Mutter, Maria Vogel (1910-1972), eine katholische Wolgadeutsche, arbeitete als Deutschlehrerin und Mitarbeiterin einer Zeitung in Engels.

Ausbildung

Die Jahre von 1946 bis 1948 verbrachte Sch. in Wien, wo sein Vater damals als Redakteur an der deutschen Zeitung der sowjetischen Besatzungsmacht arbeitete. In Wien erlebte Sch. Opern- und Konzertaufführungen und tätigte erste Kompositionsversuche. Er erhielt ein Akkordeon und Klavierunterricht bei Charlotte Ruber. Von 1948 bis 1953 absolvierte Sch. an einer Moskauer Musikfachschule eine Ausbildung zum Chorleiter. Als Pianist besuchte er die Klasse von Vasilij Šaternikov. Nebenher nahm er Privatunterricht in Harmonielehre und Analyse bei Josef Ryškin. Von 1953 bis 1958 studierte er am Moskauer Konservatorium Komposition und Kontrapunkt bei Jewgenij Golubew und Instrumentation bei Nikolaj Rakow. Künstlerisch beeinflußt wurde Sch. ...


Die Biographie von Alfred Garrijewitsch Schnittke ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library