MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Philippe Marchand

franz. Jurist und Politiker; Innenminister (1991-1992); PS
Geburtstag: 1. September 1939 Angoulême
Todestag: 10. Januar 2018 Saintes
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 07/1993 vom 8. Februar 1993 (gi)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 02/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Philippe Marchand wurde 1939 in Angoulême/Charente als Sohn eines Rechtsanwalts geboren.

Ausbildung

M. besuchte das Collège de Parthenay und studierte Jura in Poitiers.

Wirken

Ab 1965 war M. Anwalt in Saintes. Der Sozialistischen Partei trat er nach Anfängen bei den Radikalen unter Pierre Mendès France 1973 bei. 1976 wurde M. Conseiller général (Charente-Maritime), 1977 stellv. Bürgermeister in Saintes (bis 1982) und 1982 Präsident des Generalrates von Charente-Maritime (bis 1985). Stadtrat von Saintes war M. ab 1982.

1978 wurde M. als sozialistischer Abgeordneter von Jonzac-Saintes erstmals Mitglied des Parlamentes, wo er sein Mandat bis 1990 wahrnahm. In Erinnerung blieb u. a. sein Widerstand gegen das Gesetz "Sicherheit und Freiheit", mit dem der gaullistische Justizminister Alain Peyrefitte die Zunahme von Gewaltverbrechen einzudämmen versucht hatte. Die Kollegen in der Fraktion wussten den Sachverstand des Juristen zu schätzen, als sie sich nach dem Sieg der Linken 1981 an die Abschaffung der ...


Die Biographie von Philippe Marchand ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library