MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Clarence Thomas

Clarence Thomas

amerikanischer Jurist; Richter am U.S. Supreme Court
Geburtstag: 23. Juni 1948 Pin Point/GA
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 29/2001 vom 9. Juli 2001 (kw)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 26/2015


Blick in die Presse

Herkunft

Clarence Thomas wurde am 23. Juni 1948 in einem kleinen Holzhaus in der Nähe von Pin Point, Georgia, geboren. Th.s Mutter, zu jener Zeit gerade 18 Jahre alt, hatte bereits eine Tochter. Als zwei Jahre später der Vater die junge Frau verließ, erwartete sie ihr drittes Kind. Nach den ersten Kindheitsjahren in einer ärmlichen Hütte wurden Th. und sein Bruder in die Obhut eines etwas besser gestellten Großvaters in Savannah gegeben, die Mutter zog mit der Tochter zu einer Tante.

Ausbildung

Vom Großvater zum regelmäßigen Schulbesuch angehalten, kam Th. erstmals mit der Welt der Weißen in Berührung, als er 1964-1967 das St. John Vianny Seminary in Savannah besuchte - als einziger Schwarzer in einer ansonsten rein weißen Abschlussklasse. Sein erstes Jahr im College verbrachte er im Immaculate Conception Seminary in Missouri, dann wechselte er an das Holy Cross College in Worcester, Massachusetts, wo er 1971 den Bachelor-Grad erhielt. Nach dem College-Abschluss im ...


Die Biographie von Clarence Thomas ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library