MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Itamar Franco

brasilianischer Politiker; Präsident (1992-1994)
Geburtstag: 28. Juni 1930 Juiz de Fora (n.a.A. 28. Juni 1931 Juiz de Fora)
Todestag: 2. Juli 2011 São Paulo
Nation: Brasilien

Internationales Biographisches Archiv 42/2011 vom 18. Oktober 2011 (gi)


Blick in die Presse

Herkunft

Itamar Augusto Cautiero Franco wurde am 28. Juni 1930 (n.a.A. 1931) während einer Schiffsreise von Salvador da Bahia nach Rio de Janeiro auf See vor der Küste des brasilianischen Staates Bahia geboren, was auch als Erklärung für seinen ungewöhnlichen Vornamen diente. Offiziell wurde allerdings lange Zeit die Stadt Juiz de Fora im Bundesstaat Minas Gerais als Geburtsort genannt, woher seine Familie stammte und wo er selbst auch aufwuchs. Sein Vater war kurz vor seiner Geburt gestorben.

Ausbildung

Nach Besuch der Schulen in Juiz de Fora studierte F. am Heimatort Ingenieurwissenschaften und besuchte später weiterführende Kurse bei der Stiftung Getúlio Vargas (Unternehmensführung) und in São Paulo. Schon als Student engagierte er sich in der Politik.

Wirken

Politische KarriereEiner breiteren Öffentlichkeit wurde F. erst bekannt, als er sich während der Militärdiktatur zwischen 1964 und 1985 politisch - zunächst in der Kommunalpolitik in Juiz de Fora - betätigte. Er gehörte Mitte der 60er Jahre ...


Die Biographie von Itamar Franco ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library