MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Rudolph A. Marcus

amerikanischer Chemiker; Nobelpreis (Chemie) 1992; Prof.; Ph.D.
Geburtstag: 21. Juli 1923 Montreal (Kanada)
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 27/2008 vom 1. Juli 2008 (gi)


Blick in die Presse

Herkunft

Rudolph Arthur Marcus wurde am 21. Juli 1923 in Montreal, Kanada, geboren. Er war ein Einzelkind. Seine Eltern Myer und Esther Marcus hatten keine akademische Ausbildung, väterlicherseits gab es allerdings zwei Onkel, die an der McGill University Medizin studiert hatten, so dass auch für M. früh feststand, einst auf die gleiche Universität zu gehen.

Ausbildung

Nach seinem Abschluss an der Baron Byng High School begann er an der McGill University in Montreal ein naturwissenschaftliches Studium, erhielt dort 1943 den Grad eines Bachelor of Science (B. S.) und wurde schließlich 1946 zum Ph. D. in Chemie promoviert.

Wirken

Nach seinem Studium ab 1946 zunächst als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am National Research Council Kanadas in Ottawa tätig, wechselte er 1949 auf eine Post-Doktoranden-Stelle an der University of North Carolina in Chapel Hill, USA, wo er vor allem seine Neigung für die Entwicklung theoretischer Konzepte in der Chemie weiterentwickelte. Da sich sein Wunsch nach einer baldigen regulären Position in der Fakultät nicht erfüllte, ...


Die Biographie von Rudolph A. Marcus ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library