MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Peter Struck

Peter Struck

deutscher Jurist und Politiker; Bundesminister der Verteidigung (2002-2005); SPD-Fraktionsvorsitzender (1998-2002, 2005-2009); Dr. jur.
Geburtstag: 24. Januar 1943 Göttingen
Todestag: 19. Dezember 2012 Berlin
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 05/2011 vom 1. Februar 2011 (la)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 51/2012


Blick in die Presse

Herkunft

Peter Struck wurde am 24. Jan. 1943 in Göttingen als Sohn eines Autoschlossers geboren, der sich zum Betriebsleiter einer Mercedes-Lkw-Vertretung hocharbeitete. Die Mutter führte einen Kiosk.

Ausbildung

Nach dem Abitur (1962) studierte St. Rechtswissenschaften an den Universitäten Göttingen und Hamburg. 1967 legte er die Erste Juristische Staatsprüfung ab und 1971 die Assessorprüfung. Im gleichen Jahr wurde er zum Dr. jur. promoviert (Dissertation: "Jugenddelinquenz und Alkohol. Ein Beitrag zur Persönlichkeit des Alkoholtäters").

Wirken

1971 trat St. als Regierungsrat in die Hamburgische Verwaltung ein und war 1971-1972 persönlicher Referent des Präsidenten der Universität Hamburg. Anschließend wechselte er in die Finanzbehörde der Hansestadt Hamburg. Nach seiner Wahl zum Stadtrat und stellvertretenden Stadtdirektor der Stadt Uelzen im Jahre 1973 verließ er Hamburg. 1983 erhielt St. die Zulassung als Rechtsanwalt beim Amtsgericht Uelzen und Landgericht Lüneburg.

1964 Mitglied der SPD geworden, engagierte sich St. parteipolitisch ...


Die Biographie von Peter Struck ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library