MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Momir Bulatović

Momir Bulatović

montenegrinischer Politiker; fr. Ministerpräsident Jugoslawiens
Geburtstag: 21. September 1956 Belgrad
Nation: Montenegro

Internationales Biographisches Archiv 02/2001 vom 1. Januar 2001
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 17/2001


Blick in die Presse

Herkunft

Momir Bulatović wurde am 21. Sept. 1956 in Belgrad geboren, ist aber Montenegriner.

Ausbildung

Nach dem Schulabschluss studierte B. an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Landesuniversität Titograd (heute wieder Podgorica). Er schloss das Studium mit dem akademischen Magistergrad in Wirtschaft ab.

Wirken

Bereits während des Studiums trat B. 1974 in die Kommunistische Partei (KP) ein, arbeitete dann in politischen Gruppen an der Universität und im kommunistischen Jugendverband mit. Nach dem Examen blieb er zunächst als Assistent an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Podgorica und betätigte sich auch weiterhin im Rahmen der herrschenden Partei. 1988 übernahm er den Posten eines Sekretärs des Präsidiums der Universitätskonferenz Jugoslawiens.

Die sich stetig verschlechternde Wirtschaftslage der ohnehin rückständigen Teilrepublik Montenegro führte Anfang Okt. 1988 zu Demonstrationen gegen die als unfähig bezeichnete politische Führung im damaligen Titograd und in Nikšić, an denen mehrere Zehntausende Bürger teilnahmen. Unter dem Druck der Straße trat am 26. Okt. 1988 die Regierung zurück. Nach kurzer Beruhigung musste nach neuen, vom serbischen Präsidenten Slobodan ...


Die Biographie von Momir Bulatović ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library