MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Cecilia Bartoli

italienische Sängerin (Mezzosopran)
Geburtstag: 4. Juni 1966 Rom
Nation: Italien

Internationales Biographisches Archiv 42/2015 vom 13. Oktober 2015 (ds)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 46/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Cecilia Bartoli wurde am 4. Juni 1966 in Rom geboren. Ihre Eltern, der Tenor Angelo Bartoli und die Sopranistin Silvana Bazzoni, waren Chorsänger in der römischen Oper. B. wuchs zusammen mit dem älteren Bruder Gabriele (gest. 1997) und der jüngeren Schwester Federica auf, die nicht wie sie in die Fußstapfen der Eltern traten.

Ausbildung

B. wurde früh von ihrer Mutter ausgebildet, die sie täglich unterrichtete. Sie blieb ihre einzige Gesangslehrerin, obwohl die Mutter-Tochter-Beziehung nicht ungetrübt war. Mit 13 Jahren riss B. von zu Hause aus und nahm sich eine andalusische Lehrerin, um sich als Flamenco-Tänzerin ausbilden zu lassen. Sie fand jedoch wieder zum Gesang zurück und begann mit 17 Jahren, an der Accademia di Santa Cecilia in Rom neben Stimmtechnik noch Klavier und Posaune zu studieren.

Wirken

Früh im Fokus der MusikweltDie Karriere von B. begann im Alter von 20 Jahren, als sie für eine Talentshow im italienischen Fernsehen ausgewählt wurde, wo sie in Duetten mit den beiden Opernstars ...


Die Biographie von Cecilia Bartoli ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library