MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

River Phoenix

amerikanischer Schauspieler
Geburtstag: 23. August 1970 Madras/OR
Todestag: 31. Oktober 1993 Los Angeles/CA
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 50/1993 vom 6. Dezember 1993 (gi)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 47/2016


Blick in die Presse

Herkunft

River Phoenix stammte aus dem kleinen Ort Madras in Oregon. Ein herkömmlich geregeltes Elternhaus hatte P. in seiner Kindheit nicht gekannt. Mutter Arlyn und ihr Mann waren typische Blumenkinder der Hippie-Ära, die als wandernde Obstpflücker mit ihren fünf Kindern von Ort zu Ort zogen. Seine jüngeren Geschwister hießen Liberty, Summer, Leaf und Rainbow. Als Missionsprediger gingen die Eltern schließlich nach Lateinamerika, trennten sich aber bald von ihrer Kirche und schlugen sich anderweitig durch. So kam P. bereits im Alter von zwei Jahren nach Mexiko, dann nach Venezuela und Zentralamerika. Bereits mit fünf Jahren trat P. als Straßenmusikant auf, um die Familie beim Geldverdienen zu unterstützen. Ende der 70er Jahre ließ sich die Familie in Los Angeles nieder, wo es Arlyn Phoenix gelang, für ihre Kinder kleinere Rollen in Filmproduktionen zu erhalten.

Ausbildung

Bereits zu Schulzeiten wirkte P. in kleineren Werbespots mit. Eine Schauspielschule hat er jedoch nie besucht.

Wirken

Mit 13 Jahren erhielt ...


Die Biographie von River Phoenix ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library