MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Dame Jane Campion

neuseeländische Filmregisseurin und Drehbuchautorin
Geburtstag: 30. April 1954 Wellington
Nation: Neuseeland

Internationales Biographisches Archiv 07/2014 vom 11. Februar 2014 (gi)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 47/2017


Blick in die Presse

Herkunft

Jane Campion wurde am 30. April 1954 in Wellington, Neuseeland, geboren. Ihre Mutter war Edith Campion (1923-2007), geb. Hannah, Enkelin und Erbin eines großen Schuhindustriellen und eine der erfolgreichsten Schauspielerinnen ihres Landes. Ihr Vater war der Theater- und Opernregisseur Richard Campion (1923-2013). Ihre Eltern gründeten 1952 auch die New Zealand Players, ein nationales Tournee-Theater, das sich 1960 wieder auflöste. Mit ihrer eineinhalb Jahre älteren Schwester Anna und dem sieben Jahre jüngeren Bruder Michael wuchs C. in der Welt des neuseeländischen Theaters auf. 1987 ließen sich ihre Eltern scheiden, ihr Vater heiratete später noch einmal. Seine zweite Ehefrau Judith war Schulleiterin einer exklusiven Mädchenschule.

Ausbildung

Obwohl sie von ihren Eltern schon früh für das Theater und den Film begeistert wurde, studierte C. nach der High School zunächst Anthropologie an der Victoria University in Wellington. Dem B.A.-Abschluss (1975) folgten verschiedene Reisen nach Europa. Für kurze Zeit studierte sie in Venedig Kunst. In London arbeitete sie bei einem Filmproduzenten und wurde dann ...


Die Biographie von Dame Jane Campion ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library