MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Oprah Winfrey

amerikanische Fernsehmoderatorin, Talkmasterin und Schauspielerin
Geburtstag: 29. Januar 1954 Kosciusko/MI
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 17/2018 vom 24. April 2018 (ff)


Blick in die Presse

Herkunft

Oprah Gail Winfrey wurde am 29. Jan. 1954 in Kosciusko im rassengetrennten US-Bundesstaat Mississippi als uneheliches Kind des Soldaten Vernon Winfrey und der minderjährigen Putzfrau Vernita Lee geboren. Bis zu ihrem sechsten Lebensjahr wuchs W., die eigentlich Orpah hieß, in ärmlichen Verhältnissen auf einer Schweinefarm bei ihrer Großmutter auf, die ihr schon früh das Lesen beibrachte. Danach lebte sie bei ihrer Mutter in einem Schwarzenviertel in Milwaukee, wo sie von drei Männern aus der Familie über Jahre hinweg sexuell missbraucht wurde, erstmals mit neun Jahren. Sie riss von zu Hause aus und zog nach einer Schwangerschaft mit 14 Jahren – das Kind starb kurz nach der Geburt – zum Vater nach Nashville, bei dem sie sehr streng erzogen wurde, aber ein sicheres Zuhause hatte und auflebte. W.s Halbschwester Patricia starb an Kokain-Missbrauch, ihr Halbbruder Jeffrey an den Folgen von Aids. Eine weitere Halbschwester wurde von W.s Mutter nach der Geburt zur Adoption freigegeben.

Ausbildung

W. übersprang zwei Schulklassen und studierte nach dem Abschluss ...


Die Biographie von Oprah Winfrey ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library