MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Ron Howard

Ron Howard

amerikanischer Filmregisseur, -produzent und -schauspieler
Geburtstag: 1. März 1954 Duncan/OK
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 35/2012 vom 28. August 2012 (mf)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 14/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Ronald William Howard wurde am 1. März 1954 in Duncan/Oklahoma als Sohn des Schauspielers, Regisseurs und Autors Rance Howard und der Schauspielerin Jean Howard geboren. Sein jüngerer Bruder Clint ist ebenfalls Schauspieler.

Ausbildung

H. besuchte das Los Angeles Valley College und die University of Southern California.

Wirken

Anfänge als Schauspieler Durch die Beziehungen seiner Eltern im Filmgeschäft sammelte H. bereits als Kind Erfahrungen vor der Kamera. Schon als Kleinkind wirkte er in seinem ersten Spielfilm "Frontier Woman" (1955) mit. Mit vier Jahren agierte H., für den die Schauspielerei die natürlichste Sache der Welt war, in "The Journey" (1959) an der Seite der Filmgrößen Deborah Kerr und Yul Brynner. Dazu kamen Engagements in verschiedenen Fernsehproduktionen wie "Black December" und "Playhouse 90" (1959). Im Ensemble der "Playhouse"-Serie wurde er nach dem Umzug der Familie nach Kalifornien festes Mitglied.

In den 1970er Jahren wirkte H. in ...


Die Biographie von Ron Howard ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library