MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Christiane Nüsslein-Volhard

Christiane Nüsslein-Volhard

deutsche Biologin; Nobelpreis (Medizin) 1995; Prof.; Dr. rer. nat.
Geburtstag: 20. Oktober 1942 Magdeburg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 39/2007 vom 29. September 2007 (rw)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 51/2017


Blick in die Presse

Herkunft

Christiane Nüsslein-Volhard wurde am 20. Okt. 1942 in Magdeburg als zweitältestes von fünf Kindern (sie hat drei Schwestern und einen Bruder) geboren. 1946 fand die Familie in Frankfurt-Sachsenhausen im Hause des Großvaters, eines bekannten Herz- und Nierenspezialisten, Zuflucht. N.s Vater Rolf Volhard war Architekt, die Mutter Brigitte Haas Kindergärtnerin.

Ausbildung

Bereits als Schülerin am Frankfurter Schiller-Gymnasium begeisterte sich N. für das Fach Biologie und hielt bei der Abiturfeier ein Referat über die „Sprache bei Tieren“. Anschließend studierte sie Biologie und Biochemie an der Frankfurter Johann-Wolfgang-Goethe-Universität (1962-1964) und der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen (Diplom 1968). 1969 wurde sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Tübinger Max-Planck-Institut für Virusforschung, 1973 promovierte sie bei Heinz Schaller mit einer Dissertation im Bereich der Biogenetik zum Dr. rer. nat.

Wirken

N. blieb noch bis 1974 am Max-Planck-Institut, ging dann mit einem EMBO-Forschungsstipendium 1975-1976 an das Laboratorium von Prof. Walter J. Gehring im Biozentrum Basel und 1977 als Stipendiatin der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) an ...


Die Biographie von Christiane Nüsslein-Volhard ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library