MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Malcolm S. Forbes jr.

amerikanischer Verleger und Politiker; Republikanische Partei
Geburtstag: 18. Juli 1947 Morristown/NJ
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 25/2013 vom 18. Juni 2013 (se)


Blick in die Presse

Herkunft

Malcolm Stevenson ("Steve") Forbes jr. wurde am 18. Juli 1947 in Morristown im amerikanischen Bundesstaat New Jersey geboren. Er ist Sohn des 1990 verstorbenen Unternehmers Malcolm S. Forbes und eines von fünf Kindern aus dessen 1985 geschiedener Ehe mit Roberta Remsen Laidlaw. F.s Großvater hatte das Unternehmen "Forbes Inc." gegründet, dessen Hauptprojekt das Wirtschaftsmagazin "Forbes Magazine" ist. Das Vermögen von F.s Vater wurde 1990 auf 500 Mio. bis eine Milliarde Dollar geschätzt.

Ausbildung

1970 schloss F. ein College-Studium an der renommierten Princeton University mit einem Bachelor-Grad (B. A.) in Geschichte ab.

Wirken

Berufsstart und Leitung von Forbes Inc.Unmittelbar nach Studienabschluss trat F. in das väterliche Unternehmen "Forbes Inc." ein. 1980-1990 hatte er bereits die Funktion eines Präsidenten und "chief operating officer" (COO) inne, 1982-1990 fungierte er zudem als Vizeherausgeber des "Forbes Magazine". 1990, nach dem Tod seines Vaters, übernahm er selbst die Leitung des Unternehmens ...


Die Biographie von Malcolm S. Forbes jr. ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library