MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Julia Ormond

britische Schauspielerin
Geburtstag: 4. Januar 1965 Epsom
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 32/2019 vom 6. August 2019 (re)


Blick in die Presse

Herkunft

Julia Ormond wurde am 4. Jan. 1965 in Epsom, Surrey, in Großbritannien als Zweitälteste von insgesamt fünf Geschwistern geboren. Ihre Eltern, Josephine und John, ein Labortechniker und eine Softwareentwicklerin, ließen sich in O.s Kindheit scheiden.

Ausbildung

Nach dem Besuch weiterführender Schulen studierte O. zunächst ein Jahr Kunst, bevor sie sich für ein Schauspielstudium an der Webber Douglas Academy of Dramatic Art entschied, das sie 1988 abschloss.

Wirken

Erste Schauspielrollen am Theater und im FernsehenUnmittelbar nach Abschluss ihrer Ausbildung hatte O. als Berufsschauspielerin am Theater begonnen, bald folgten auch erste Fernsehrollen. In der Rolle einer Drogensüchtigen in der britischen TV-Serie "Traffik" erregte sie 1989 die Aufmerksamkeit des Theaterregisseurs Christopher Hampton, der sie für seine Londoner Bühnenadaption "Faith, Hope and Charity" verpflichtete. Für ihre Leistung in diesem Stück wurde sie noch im gleichen Jahr mit dem Kritikerpreis für die beste Nachwuchsschauspielerin ausgezeichnet.

Ihre erste Hauptrolle in einem Kinofilm erhielt O. in Peter Greenaways "Das Wunder von Mâcon" (1993), einem religiösen Drama um eine vermeintliche Jungfrauengeburt ...


Die Biographie von Julia Ormond ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library