MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Sir James Mirrlees

britischer Wirtschaftswissenschaftler; Nobelpreis (Ökonomie) 1996; Ph.D.
Geburtstag: 5. Juli 1936 Minnigaff
Todestag: 29. August 2018 Cambridge
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 24/2011 vom 14. Juni 2011 (fa)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 35/2018


Blick in die Presse

Herkunft

James Alexander Mirrlees wurde am 5. Juli 1936 als Sohn eines Bankangestellten in dem Dorf Minnigaff, Kirkcudbrightshire, Schottland, geboren.

Ausbildung

Nach dem Besuch weiterführender Schulen studierte M. Mathematik und Philosophie an der Edinburgh University (Master-Grad, 1957) und am Trinity College der Cambridge University, wo er 1963 zum Ph.D. in Wirtschaftswissenschaften promoviert wurde.

Wirken

Akademische KarriereSchon vor Abschluss seiner Promotion war M. 1962-1963 als Berater am M.I.T. Center for International Studies in New Delhi tätig. Nach seiner Promotion wurde er am Trinity College in Cambridge Dozent für Volkswirtschaft (1963 zunächst "assistant lecturer", dann 1965 "university lecturer"). 1966-1967 verbrachte er als Forschungsmitarbeiter am Pakistan Institute of Development Economics. Nach Beendigung dieses Forschungsjahres bekleidete er 1968-1995 die Edgeworth-Professur in Volkswirtschaft an der University of Oxford. 1995 kehrte er schließlich als Professor für Politische Ökonomie an das Trinity College in Cambridge zurück. Gastprofessuren führten M. u. a. mehrfach an ...


Die Biographie von Sir James Mirrlees ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library