MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Daniel Auteuil

französischer Schauspieler
Geburtstag: 24. Januar 1950 Algier (Algerien)
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 44/2008 vom 28. Oktober 2008 (hy)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 41/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Daniel Auteuil wurde am 24. Jan. 1950 in Algier/Algerien geboren. Seine Kindheit und Jugend verbrachte er in Avignon. Seine Eltern waren beide Opern- und Operettensänger.

Ausbildung

Schon als Kind übernahm A. hin und wieder Statistenrollen. Nachdem er als 16-Jähriger seine erste Bühnenrolle in Anton Tschechows "Heiratsantrag" gespielt hatte, wollte er Schauspieler werden. Mit 20 Jahren zog er nach Paris, um die Aufnahmeprüfung an einer Schauspielschule abzulegen. Er scheiterte gleich dreimal.

Wirken

So nahm A. zunächst jede Rolle an, die sich ihm bot. "Ich wollte spielen, spielen, spielen - wählerisch war ich nicht. Ich wollte geliebt werden, wollte gefallen, das war ein existenzielles Bedürfnis" (BRIGITTE, 18/1995). Seine Chance kam 1972 mit dem amerikanischen Musical "Godspell", wo er als einer von zehn Schauspielern 1.500 Mitbewerber aus dem Rennen warf und für zwei Jahre in Paris engagiert wurde. Danach erhielt er kleinere Rollen in Theaterstücken und Filmen.

1980 übernahm A. eine Rolle in Claude Zidis Film "...


Die Biographie von Daniel Auteuil ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library