MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Michael Nyman

Michael Nyman

britischer Komponist
Geburtstag: 23. März 1944 London
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 15/2016 vom 12. April 2016 (ds)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 48/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Michael Nyman wurde am 23. März 1944 in London-Stratford als Sohn einer polnisch-jüdischen Pelzhändlerfamilie geboren.

Ausbildung

1961-1967 besuchte er die Royal Academy of Music und das King's College in London und genoss eine musikalische Ausbildung u. a. bei Alan Bush und Thurston Dart, durch den er Zugang zur Musik des 16. und 17. Jahrhunderts fand.

Wirken

Anfänge als MusikkritikerNach seinem Studium wurde N. nicht sofort als Komponist tätig, da ihm die Mitte der 1960er Jahre vorherrschende, v.  a. von den Serialisten geprägte musikalische Strömung nicht zusagte. Stattdessen arbeitete er ab 1964 zwölf Jahre lang als Musikkritiker für "The Listener", "New Statesman" und insbesondere für "The Spectator" und prägte hier den Begriff "minimal music" als musikwissenschaftliche Kategorie für eine Stilrichtung, die er später in seinen Werken umsetzen sollte. Während dieser Zeit spielte er auch in verschiedenen Orchestern und Musikgruppen mit und verfasste sein Buch "Experimental Music - Cage and Beyond" (1974), in ...


Die Biographie von Michael Nyman ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library