MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Charlotte Gainsbourg

Charlotte Gainsbourg

französische Filmschauspielerin und Sängerin
Geburtstag: 21. Juli 1971 London (Großbritannien)
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 11/2014 vom 11. März 2014 (mf)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 43/2017


Blick in die Presse

Herkunft

Charlotte Lucy Gainsbourg wurde am 21. Juli 1971 in London geboren. G. ist die Tochter des 1991 verstorbenen Komponisten und Texters Serge Gainsbourg, ihre Mutter ist die Schauspielerin und Sängerin Jane Birkin. Als G. neun Jahre alt war, trennten sich die Eltern; G. wuchs in Paris auf. Aus weiteren Ehen der Mutter kamen die ältere Halbschwester Kate Barry (2013 gestorben), mit der G. aufwuchs, sowie eine jüngere Halbschwester namens Lou Dillon, die ebenfalls Schauspielerin wurde. Aus Beziehungen des Vaters stammten drei weitere Halbgeschwister, Lucien, Natacha und Paul. "Es hat mich lange verunsichert, die Tochter von zwei so eindrucksvollen Menschen zu sein" bekannte G. in einem Interview (zit. n. SZ. 19.7.2006), insbesondere in ihrer Pubertät habe sie Selbsthass gequält. "Ich konnte nur brav und schüchtern werden", erklärte sie ein anderes Mal (vgl. WELT, 16.1.2012).

Ausbildung

G. besuchte ein Internat in der Schweiz, jedoch nie eine Schauspielschule. Mit 18 ging sie auf eine Kunstschule ...


Die Biographie von Charlotte Gainsbourg ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library