MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Damien Hirst

britischer Künstler
Geburtstag: 1965 Bristol
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 15/2013 vom 9. April 2013 (ds)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 18/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Damien Hirst wurde am 7. Juni 1965 in Bristol geboren. Sein Vater, ein Automechaniker, verließ die Familie, als H. zwölf Jahre alt war. Seine irisch-katholische Mutter hatte wenig Einfluss auf ihn.

Ausbildung

Nach einem Grundkurs an der Leeds School of Art ging er nach London, wo er zu den Kursen des Goldsmith's College zugelassen wurde. 1989 schloss er die Kunstschule ab.

Wirken

Früher Erfolg als Punk-KünstlerBereits während seiner College-Zeit hatte H. 1988 eine erste Ausstellung unter dem Titel "Freeze" zusammen mit 17 jungen Künstlerkollegen von Goldsmith's in den Londoner Docklands realisiert, die breite Beachtung fand. Inzwischen als führender Vertreter der "Neo-Concept Art" geltend, wurde er 1990 binnen eines Jahres zu einem der meistgezeigten und meistdiskutierten Gegenwartskünstler und spätestens seit seinen Installationen auf der "Aperto"-Schau der Biennale von Venedig 1992 zählte er zu den Stars der internationalen Kunstszene. Sein Aufstieg zum absoluten Star der sog. "Young British Artists" (YBA) setzte sich im Verlauf der 1990er Jahre ...


Die Biographie von Damien Hirst ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library