MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Bret Easton Ellis

Bret Easton Ellis

amerikanischer Schriftsteller
Geburtstag: 7. März 1964 Los Angeles/CA
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 39/2019 vom 24. September 2019 (se)


Blick in die Presse

Herkunft

Bret Easton Ellis wurde am 7. März 1964 in Los Angeles als ältestes von drei Kindern eines erfolgreichen Anlageberaters geboren. Seine Eltern ließen sich scheiden, als E. bereits auf dem College war und schon einige Drogenerfahrungen hinter sich hatte. Seine Großmutter mütterlicherseits war Autorin von Kinderbüchern.

Ausbildung

Nach Abschluss der Highschool besuchte E., gegen den Wunsch des Vaters, der ihn zu einem betriebswirtschaftlichen Studium überreden wollte, das Bennington College in Vermont, wo er sich vor allem mit Literatur beschäftigte und 1986 den Bachelor-Grad (B.A.) erhielt.

Wirken

Bereits als Student hatte E. mit einer Reihe von Kurzgeschichten die Aufmerksamkeit seiner Dozenten erregt. 1985 erschien sein erster Roman "Less Than Zero" (dt. "Unter Null") beim renommierten "Simon & Schuster"-Verlag. Ich-Erzähler der Geschichte ist Clay, Student an einem New England College, der in den Weihnachtsferien nach Los Angeles zurückkehrt und sich mit anderen reichen, auf hemmungslosen Konsum ausgerichteten Jugendlichen der exzessiven wie letztlich freudlosen Bedürfnisbefriedigung hingibt, seien es Drogen, Alkohol, ...


Die Biographie von Bret Easton Ellis ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library