MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Andrei Pleşu

rumänischer Philosoph und Politiker; Außenminister (1997-1999); Dr. phil.
Geburtstag: 23. August 1948 Bukarest
Nation: Rumänien

Internationales Biographisches Archiv 33/2013 vom 13. August 2013 (cs)


Blick in die Presse

Herkunft

Andrei Gabriel Pleşu wurde am 23. Aug. 1948 in Bukarest geboren.

Ausbildung

P. studierte 1966-1971 Kunstgeschichte und Kunsttheorie in Bukarest an der Universität und an der Akademie für Schöne Künste "Nicolae Grigorescu". 1980 erfolgte seine Promotion auf Basis der Dissertation "Das Pittoreske und die Melancholie. Eine Analyse des Naturgefühls in der Kultur Europas".

Wirken

Intellektueller unter CeauşescuP.s akademische Laufbahn, in der er früh Logik und Ästhetik sowie Geschichte und Philosophie der Religion untersuchte, wurde von der kommunistischen Diktatur von Nicolae Ceauşescu überschattet. 1971-1980 war P. am kunsthistorischen Institut der Akademie tätig, unterbrochen 1975-1977 durch ein Stipendium der Alexander-von-Humboldt-Stiftung in Bonn. Nach der Promotion wurde er 1980 Dozent an der Akademie in Bukarest, 1982 aber bereits wieder aus politischen Gründen entlassen. Danach arbeitete er beim weniger strikt kontrollierten Künstlerverband.

Seit den 1970er Jahren gehörte P. zum engeren Schülerkreis des Philosophen Constantin Noica (1909-1987), der sich anders als viele Intellektuelle (wie Eugène Ionesco) entschlossen hatte, in Rumänien zu ...


Die Biographie von Andrei Pleşu ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library