MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Sahra Wagenknecht

Sahra Wagenknecht

deutsche Politikerin; Fraktionsvorsitzende DIE LINKE; MdB; Dr. rer. pol.
Geburtstag: 16. Juli 1969 Jena
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 33/2018 vom 14. August 2018 (wk)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 36/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Sahra Wagenknecht wurde am 16. Juli 1969 in Jena als Einzelkind geboren. Die ersten Jahre lebte sie bei ihren Großeltern in einem Dorf bei Jena. Mit Schulbeginn zog W. nach Ost-Berlin zu ihrer Mutter, die Galeristin im staatlichen Kunsthandel war. Ihren Vater, einen Iraner, lernte sie nie kennen. Er ging in den Iran zurück, als sie drei Jahre alt war. W. sprach mehrfach die Vermutung aus, dass er in den Folterkellern des Schahs ums Leben gekommen sei.

Ausbildung

Nach eigenen Angaben schon als Heranwachsende Einzelgängerin (vgl. ZEIT,12.4.1996), beschäftigte sich W. früh mit Marx und Hegel. Zwar war sie Mitglied in der Freien Deutschen Jugend (FDJ), lehnte aber deren "Lagerfeuerromantik" ab. Weil sie sich als Marxistin verstand, trat W. im März 1989 in die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED) ein. Mit der Begründung, sie sei nicht genügend aufgeschlossen fürs Kollektiv, hatte sie nach dem Abitur (1988) keinen Studienplatz bekommen. Die ihr zugewiesene Arbeit ...


Die Biographie von Sahra Wagenknecht ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library