MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Amartya K. Sen

Amartya K. Sen

indischer Wirtschaftswissenschaftler; Nobelpreis (Ökonomie) 1998; Ph.D.
Geburtstag: 3. November 1933 Santiniketan
Nation: Indien

Internationales Biographisches Archiv 38/2013 vom 17. September 2013 (ms)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 09/2015


Blick in die Presse

Herkunft

Amartya Kumar Sen wurde am 3. Nov. 1933 in Santiniketan im indischen Bundesstaat Bengalen in eine traditionsreiche Akademikerfamilie hinein geboren. Sein Vater Ashutosh war Chemieprofessor, die Mutter Amita Herausgeberin eines Literaturmagazins und Tänzerin. S. wuchs zusammen mit seiner Schwester Supurna überwiegend in Dhaka, der heutigen Hauptstadt von Bangladesch, auf. Die Unruhen in Indien, die in blutigen Kämpfen zwischen Hindus und Moslems gipfelten, sowie die große bengalische Hungersnot des Jahres 1943 mit 3 Mio. Toten waren prägend für seine spätere Arbeit.

Ausbildung

Nach seiner Schulausbildung studierte S. zunächst Wirtschaftswissenschaften am Presidency College in Kalkutta (Bachelor 1953). Anschließend vertiefte er seine Studien am Trinity College in Cambridge/England bei Joan Robinson, wo er im Jahr 1959 zum Ph.D. promovierte. Außerdem absolvierte er dort ein vierjähriges Studium der Philosophie.

Wirken

Universitäre KarriereSeine Berufstätigkeit nahm S. als Dozent an der neuen Jadavpur University von Kalkutta auf (1956-1958). In den 1960er Jahren unterrichtete er als Gastprofessor am Massachussetts Institute of Technology, in ...


Die Biographie von Amartya K. Sen ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library