MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Friedrich Merz

Friedrich Merz

deutscher Jurist und Politiker; Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU (2000-2002)
Geburtstag: 11. November 1955 Brilon
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 06/2015 vom 3. Februar 2015 (ff)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 29/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Friedrich Merz, kath., wurde am 11. Nov. 1955 im sauerländischen Brilon geboren. Sein Vater Joachim führte als Richter am Landgericht Arnsberg die letzten beiden großen NS-Prozesse. M.s Großvater, Josef Paul Sauvigny, NSDAP-Mitglied, war bis 1937 Bürgermeister von Brilon.

Ausbildung

M. machte 1975 Abitur in Rüthen und leistete danach seinen Wehrdienst bei der Panzerartillerie ab. Ab 1976 studierte er Jura in Bonn und Marburg. Für das eigentlich anvisierte Medizin-Studium war seine Abi-Note nicht gut genug gewesen (vgl. ZEIT, 30.9.2010). 1982 und 1985 legte M. die juristischen Staatsexamen ab. In der Jungen Union engagierte er sich schon als Jugendlicher.

Wirken

Jurist und Abgeordneter1985 war M. Richter am Amtsgericht Saarbrücken. 1986-1989 arbeitete er als Rechtsanwalt beim Verband der Chemischen Industrie und bis 2005 als Mitglied einer Kölner Anwaltssozietät. Bei der Europawahl 1989 errang M. ein CDU-Mandat im Wahlkreis Sauer-/Siegerland und bei der Bundestagswahl 1994 ein Direktmandat im Wahlkreis Hochsauerland. Im Bundestag profilierte sich M. ...


Die Biographie von Friedrich Merz ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library