MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Édouard Glissant

französischer Schriftsteller
Geburtstag: 21. September 1928 Bezaudin (auf Martinique)
Todestag: 3. Februar 2011 Paris
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 31/2011 vom 2. August 2011 (mf)


Blick in die Presse

Herkunft

Édouard Glissant wurde 1928 als Sohn eines schwarzen Plantagenarbeiters in Bezaudin auf der Antilleninsel Martinique geboren. Er war Abkömmling ehemaliger Sklaven und wuchs mit seinen vier Geschwistern in ärmlichen Verhältnissen in Lamentin auf.

Ausbildung

Er besuchte die Volksschule in Lamentin und anschließend das Lycée in Fort-de-France, der Hauptstadt von Martinique, wo Aimé Césaire, einer der Mitbegründer der Negritude-Bewegung, sein Lehrer war. Ausgestattet mit einem Stipendium der französischen Regierung, kam G. 1946 nach Paris und studierte dort u. a. an der Sorbonne und am Musée de l'Homme Philosophie und daneben noch Geschichte, Literatur und Ethnologie.

Wirken

G. galt als der bedeutendste Autor der französischsprachigen Karibik und einer der angesehensten Schriftsteller der frankophonen Welt. Mit seinen weltweit diskutierten Thesen etablierte er sich zudem als intellektueller Vordenker zu Fragen postkolonialer Identität und Kulturtheorie. "Was ich einklage", erläuterte G. in einem Interview (FR, 29.12.1999) "ist das Menschenrecht auf Undurchsichtigkeit. Ich muss dich nicht verstehen müssen, um mit dir leben zu können."

Politisches ...


Die Biographie von Édouard Glissant ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library